Museen in Hamburg
Geol.-Paläontol. Museum
http://www.hamburg-museen.de/geol-palaeontol-museum.html

© 2014 Museen in Hamburg
Startseite - Kontakt - Sitemap

Geologisch-Paläontologisches Museum

Das Geologisch-Paläontologische Museum in Hamburg befindet sich im Geomatikum in der Bundesstraße in Eimsbüttel. Das Museum ermöglicht auf 900 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen Einblick in die Paläontologie – die Wissenschaft von den Lebewesen vergangener Erdzeitalter, und in die Geologie – die Lehre vom Aufbau und der Struktur der Erde und ihrer Gesteine. In 28 Vitrinen wird die Geologie in Hamburgs Nachbarschaft, Deutschlands berühmteste Fossillagerstätten, die Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten und wichtige geologische Prozesse präsentiert und erklärt. Bewundern Sie Fossilien und Spuren von Dinosauriern, zwergenhafte Urpferdchen, Bernsteininsekten und viele weitere paläontologische Schätze!

Das obere Stockwerk informiert über Wendepunkte in der Entwicklung des Lebens. Unter anderem werden die frühesten bekannten Mehrzeller aus der rätselhaften, 580 Millionen Jahre alten Ediacara- Fauna gezeigt und einige der ersten Lebewesen vorgestellt, die Hartteile und Skelette entwickelten, darunter die heute ausgestorbenen Trilobiten. Auch die Evolution der ersten Landpflanzen, der „Landgang“ der Quastenflosser und die Eroberung der Lüfte durch die Wirbeltiere werden thematisiert.

Foto: © Geologisch-Paläontologisches Museum Hamburg

Das untere Stockwerk ist verschiedenen Fossillagerstätten Deutschlands, wie der Grube Messel, dem Solnhofener Plattenkalk, den Kreidegruben Lägerdorfs und weiteren berühmten Fundstellen der ganzen Welt gewidmet. Wunderschöne Ammoniten – ausgestorbene, schalentragende Tintenfische – sind neben in Bernstein eingeschlossenen Insekten und Säugetierfossilien aus der jüngeren Erdgeschichte zu besichtigen. Im Untergeschoss finden Sie auch unsere Bärenhöhle. Außerdem präsentieren wir die Vielfalt der während der vergangenen Eiszeiten durch Gletscher nach Norddeutschland transportierten Geschiebe, die verschiedenste Gesteinstypen und Fossilien mitbrachten.

Die Öffnungszeiten sind von Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr.  An Feiertagen ist das Museum geschlossen Der Eintritt ist für Kinder und Erwachsene frei.